Vom Haben zum Sein 2020?

Oder: Der Traum einer bessseren Welt.
Corona hat die Welt, wie wir sie kennen, gewaltig ins Wanken gebracht. Unsere moderne Zivilisation war vor der Krise schon schwer krank: Klimakrise, eklatante Ungleichheit, Artensterben, usw. Ein grundlegender Wandel unserer Form des Zusammenlebens und Wirtschaftens war höchst an der Zeit. Kann Corona die Initialzündung für eine ganz andere Form von Zivilisation und Wirtschaften werden?
Volltext (3 Seiten): 200514 Vom Haben zum Sein oder Der Traum von einer besseren Welt
(erscheint in „pax“ Sommer 2020 – Zeitschrift der Friedensbewegung Pax Christi)